Pitchgewinn: Wir sind die neue kreative Leadagentur der AOK Baden-Württemberg

Wir beraten und unterstützen die AOK Baden-Württemberg künftig in der strategischen und kreativen Markenkommunikation. Ein Fokus liegt dabei auf der Weiterentwicklung des Markenleitbildes der Gesundheitskasse „GESUNDNAH“ und der noch stärkeren Digitalisierung der Kommunikation.

Das Mandat umfasst neben der strategischen Markenführung die Konzeption und Umsetzung öffentlichkeitswirksamer 360°-Kampagnen in den Bereichen Werbung und Verkaufsförderung, Dialogmarketing und HR-Kommunikation. Das Ziel: die Position der AOK Baden-Württemberg als führende Gesundheitsmarke weiter auszubauen und das Versprechen „GESUNDNAH“ mit Leben zu füllen.

„Mit der KNSKB+ haben wir einen Partner an Bord, der unsere Entwicklung und unseren innovativen Weg für die Gesundheit unserer Kunden aktiv begleitet. Ich freue mich auf kreative Lösungen, die das Bild von GESUNDNAH weitertragen, vertiefen, klarer und erstrebenswerter machen“, sagt Thomas Bünemann, Referatsleiter Werbung/Verkaufsförderung bei der AOK Baden-Württemberg.

„Wir freuen uns sehr, die AOK Baden-Württemberg als echte Volksmarke kreativ unterstützen zu dürfen. Denn gerade in diesen Zeiten wird uns überdeutlich klar, wie wichtig Gesundheit eigentlich ist – für den einzelnen Menschen ebenso wie für die Gesellschaft. Deshalb soll unsere Kreation im Idealfall auch einen echten Beitrag zur Gesundheit leisten“, sagt Florentin Hock, Managing Director Creation bei KNSKB+. 

Die AOK Baden-Württemberg versichert über 4,5 Millionen Menschen. Sie ist die größte Krankenkasse in Baden-Württemberg.

Pitchgewinn um kreativen Leadetat der AOK Baden-Württemberg

Presse

Presse

Solveigh Krause
Communications Manager
040 44189 01
solveigh.krause@knskb.plus

Solveigh Krause
Zurück

Entscheidung zur Verwendung von Cookies auf dieser Website

Wir nutzen Cookies, um statistische Daten zur Optimierung dieser Website zu erheben. Dazu verwenden wir das Tool Google Analytics. Klicken Sie auf „Cookies erlauben und weiter“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website zu gelangen. Oder klicken Sie unten auf „Cookies ablehnen“. In dem Fall können Sie dieses Internetangebot nutzen, ohne dass das genannte Tool eingesetzt wird. Einzelheiten zu Cookies und dem eingesetzten Tool erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.